bnt



Rücksprung zum Hauptmenü


Brief vom 12. April 2017

Wie schon erwähnt, sind Sie mir als Tochter gemeldet worden, wir müssen fortsetzen, das Spiel geht weiter.

Es geht jetzt darum, dass wir beide wieder ins Reden kommen, allein und von rechten Polizisten ungestört. Und das Ganze beliebig wiederholbar. Es kann im Zug geschehen oder in Graz in einem Café, das überlasse ich Ihnen bzw. der linken Seite.
Bis es soweit ist, bekommen Ihre Geiseln (Amerikaner und Inländer) regelmäßig nachts sechsstündige Nierenschmerzen und das solange, bis wir uns in Ruhe miteinander unterhalten können.

Zudem wies die linke Seite darauf hin, dass Ihr Kind auch das meinige ist. So werde ich Ihren Sprössling in die Liste aufnehmen und mit dem vorgesehenen Anspruch über 500T Euro versehen. Ansonsten gilt hier wie bei den zahlreichen weiteren Fällen auch, ich freue mich darüber.

Mit herzlichen Grüßen

User Status

Du bist nicht angemeldet.

a
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren